Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schnee’

Hey Ho,
Hier ist er also mein erster Eintrag im Dezember. Mittlerweile durfte ich von meinem tollen Abschiedsgeschenk (dem Ultimativen Homecoming Adventskalender (beinhaltet 13 Briefe für jeden Monat einen bis Oktober 2012)) drei Briefe aufmachen. Krass, oder?
Seit 72 Tagen bin ich nun in den Staaten.
Aber nur zu meinem Bericht der letzten Tage.

Letzte Woche bin ich am Donnerstag morgens aufgewacht, schaue aus dem Fenster und es war alles weiß. Ich dachte zuerst ich spinne und hab reflexartig mich nochmal zurück in die Kissen gelegt, es ist weiß bis heute-

Am Wochenende habe ich mich Samstag Abend mit einigen anderen Au Pairs getroffen, wir waren in Boulder im Old Chicago essen und danach sind wir zu den Studenthäusern gefahren.
Es war schweinekalt, wir sind durch die Gegend mit den Verbindungshäusern gelaufen und dass ist wirklich wie im Film, mit ΔΝΧ über den Türen.
Ich war auf meiner ersten College Party, allerdings keine große nur in einer kleinen Bude, mit evt. 10 Leuten außer uns sechs Au Pairs und naja, wirklich toll wars nicht aber definitiv ne Erfahrung.
Am darauffolgenden Tag habe ich mich abermals mit ein paar Au Pairs getroffen und wieder gings durch Boulder, am Abend wollten wir eig. Schlittschuhlaufen gehen aber es hat geschneit als gäbe es kein morgen. Also ging es stattdessen früher nach Hause.

Und wie jedes Kind in Deutschland weis kam am sechsten ja der Nikolaus, ein paar Tage vorher habe ich meine kleinen gefragt ob wir es versuchen sollen (sie kannten den Nikolaus ja nicht) ob er kommt, da sie ja nen german-Au Pair haben könnte er doch evt auch ihnen etwas in die Stiefel stecken.
Lange rede, kurzer Sinn. Er war da! Die drei haben sich riesig gefreut und wollten alles mögliche über ihn wissen, via Skype hat ihnen Gabi die Geschichte des Nikolaus schon im vorraus erzählt gehabt und mir wurden am Dienstag lauter fragen gestellt, wie er wohl her gekommen ist (geflogen und wie? Schlitten? Flugzeug?). Sehr lustig mit ihnen darüber zu reden.

Gestern ging es zu Madlen’s Geburtstagsfeier nach Boulder (wieder im Old Chicago mit Alkoholfreien Cocktails) und ich finde die Zeit verfliegt hier echt schnell.
Mir geht es sehr gut, ansonsten gibt es im Moment kaum etwas zu berichten.

Außer das meine große heute Geburtstag hat, sie wird neun.

UND! Unser Weihnachtsbaum steht schon, er ist aus Plastik und wurde zusammengeschraubt. So froh ich auch bin hier zu sein! Beim anblick wie man einen Weihnachtsbaum zusammenschraubt hätte ich fast geheult.

Advertisements

Read Full Post »

Aktuelle Stimmung: Verdammt gute Laune!

Im moment tut sich hier in den Staaten kaum etwas, jedenfalls in meinem Leben.
Darum erzähl ich einfach mal etwas von Dingen die vor einiger Zeit hier in Chadds Ford, PA passiert sind.
Ich bleibe hier übrigens höchstens bis zum 14.11, bis dahin muss ich eine neue Familie haben.

Wie ein paar sicherlich mitbekommen haben gab es am Wochenende Schneechaos im Nordosten der USA, folglich bei mir! 
Ich fand das war zwar eher Schnee-Niesel-Regen (was wesentlich ekeliger ist als schöner Schnee) aber ich kann halt auch nur von meinem Kaff reden.  Bei uns (in Deutschland – Stuttgart) fängt Schneechaos ja bekanntlich nicht bei zwei cm an… Hier anscheinend schon.
Stimmung im Haus, ist ähnlich frostig (evt. frostiger (was ist eig. die Steigerung von frostig?)) als der bereits geschmolzene Schnee draußen.
Gestern hat mir meine Hostmum gesagt ich brauche nicht mehr zu arbeiten, sie bräuchte mich nicht mehr. Dafür klingt der morgen hier aber extrem stressig, mit viel Geschrei… Naja, wenn se mich brauchen sollte. Ich stehe ihr gerne bereit.

Seit gestern Abend bin ich freigeschalten für neue Familien, daher Leute… Ich freue mich Wahnsinnig über eure Post. Aber besser keine Briefe mehr schicken bis ich in der neuen Familie bin 🙂 Da ich nicht weis wie lang ich noch hier bin, danke übrigens für eure vielen Mails, FB-Nachrichten usw. Dankeschön =)
Mir geht’s soweit ganz gut und ich kann es kaum erwarten hier weg zu kommen, meine Area Direktorin und sogar die Leute aus der Agentur in Deutschland kümmern sich unglaublich lieb um mich. Von euch (meinen Freunden und meiner Familie) sowieso abgesehen. Ich bin euch echt dankbar für die vielen Mails, es tut gut zu wissen das ihr trotz des großen Tümpels zwischen uns für mich da seit.
O.k. ich lass das rührselige mal sondern erzähle lieber was fröhliches…

Am Tag meines Rematches (ca. drei Stunden vorher) klingelte es an der Tür, ich ging hin sah durchs Glas und dachte ich seh nicht richtig. Davor stand ein Amish, so richtig mit Bart, Mütze, Hosenträger usw. er wollte meine Hostmum sprechen die zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht zu Hause war. Ich sagte ihm (er sprach übrigens ein echt schönes Englisch – Kein British-schönes aber auch ein sehr schönes) dass sie bald Zuhause sein würde und er meinte, er käme später wieder. Kaum war er draußen (leider kam er mit nem großen Auto und nicht mit dem Planwagen) musste ich lauthals lachen. Ein Amish hat geklingelt… Das war wirklich sehr surreal.

Habe ich erwähnt das es hier mehr Rehe als sonst wo gibt?
Ich meine, ich hab in meinem Leben schon das ein oder andere Reh gesehen (des öfteren bei Alfons, Jürgen oder Papa… Meistens waren die aber nicht ganz so… lebendig), aber hier. In der Dämmerung (Hihi Twilight) sind hier auf den Straßen teilweise mehr Rehe als Autos unterwegs, o.k. ich übertreibe aber es sind wirklich viele.
Außerdem räumt die Rehe hier irgendwie niemand weg, ich habe eines morgens die beiden Kids zur Schule gefahren und in der Mitte der Straße lag ein totes Reh, als ich am Abend wieder da lang gefahren bin lag es immer noch da, zwar zermatschter und mittlerweile richtig ekelig, aber es war noch da.

Ansonsten schau ich gerade viele Filme. Meine Hits der letzten paar Tage (gestern waren es vorwiegend Horrorfilme) waren (leider gab es keinen Mädchenfilm der mich umgehauen hat, sorry :().
Also Sophies Top: ‚Lucky Number Slevin‘ und ‚V wie Vendetta‘. Außerdem kann ich die in den Staaten gerade neu angelaufen Serie ‚Once Upon A Time‘ echt empfehlen.

Falls jemand gute Film Vorschläge für mich hat, zögert nicht sie zu posten 🙂

Read Full Post »