Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Katze’

Eigentlich wollte ich keinen Eintrag mehr schreiben bevor ich morgen zu Miray fliege, aber wie das Schicksal so spielt habe ich doch noch was Kurzes zu Berichten.

Als ich im November hergekommen bin (ist nächste Woche auch schon wieder acht Monate her O.O), hatte meine Gastfamilie fünf Haustiere. Zwei Hunde (Coco und Stich), zwei Katzen (Strwaberry und Chuck) und einen Fisch. Die Hunde leben beide draußen im Garten, die Katzen und der Fisch im Haus.
Mein Hostkind Sarah liebt ihre Katze Strawberry über alles, sie ist ihr das aller wichtigste!

Anfang dieses Jahres ist Coco verschwunden, er war eines morgens als ich mit Anna aus dem Gym wiederkam einfach weg. Es gibt Gerüchte (größtenteils von Sarah) das er gefunden wurde, die andere Frau ihn aber nicht wieder herausgeben wollten. Was daran wirklich wahr ist weis ich nicht genau. Jedenfalls war Coco verschwunden und er ist es bis heute. Alle waren echt traurig und vermissen ihn.

Gestern war Strawberry den ganzen Tag über verschwunden, erst abends klopfte Gary (mein Gastbruder) an meine Tür um mir mitzuteilen dass sie sie gefunden haben.

Heute Morgen als ich aufstehen wollte habe ich einen Zettel an meiner Tür gefunden. Ich müsste Amanda nicht ins Gym fahren, die beiden Mädels waren lang wach geblieben und mit ihren Eltern zum Tierarzt gefahren, da es Strawberry schlecht ging. Sie wurde noch in der Tierklinik eingeschläfert.

Sarah ist richtig traurig. Ich habe sie noch nie so fertig gesehen. Wir haben Strawberry im Garten begraben und Online einen Grabstein bestellt. Sarah wollte sofort eine neue Katze und somit sind sie, meine Hosteltern und Anna losgefahren und haben tatsächlich heute noch ein drei Monate altes Katzenbaby mit nach Hause gebracht, Watermelon heißt die kleine.

Ich finde es nicht so toll, Strawberry gleich zu ersetzen, wie ein Spielzeug. Aber Sarah geht es besser und kurzfristig gesehen ist es sicherlich eine gute Entscheidung.

Ansonsten beschäftige ich mich gerade damit meinen Koffer für morgen zu packen und schaue nebenbei Game of Thrones, ich bin gerade eh voll im Fantasy/Sci-Fi Fieber. Letztes Wochenende habe ich Star Wars geschaut (zuerst Episode II und dann IV) und auf Herr der Ringe hätte ich auch mal wieder Lust ;-).

Advertisements

Read Full Post »

NEWS!!!

Ich habe eine neue Familie!
Leider kann ich erst am 14.11.2011 zu ihnen fliegen (also in 10 Tagen). Wohin genau es geht?
In die Nähe von Denver, Colorado. Zu einer Großfamilie…
Ja… Eine richtige Großfamilie, was bedeutet:
Vater, Mutter, sechs Kinder, plus Oma und Opa in einem Haus.

Ich seh euch schon vor dem Bildschirm. SECHS KINDER?! Spinnt Sophie jetzt vollkommen?
Um euch zu beruhigen ich bin nur das Au Pair für die drei jüngsten (zwei Mädchen Zwillinge (8) und ein Junge (6)). Sie sind Mormonen, womit ich kein Problem habe. Miray war in ihrem High School Year auch bei Mormonen und meint es war super XD.
Sie haben zudem einen Hund, der dem ältesten Sohn (der ist 20) gehört und eine Katze. Ich bin für beide Tiere nicht verantwortlich.
Auch für Thanksgiving bin ich noch nicht ausgeladen worden… Das klingt doch schon mal ganz gut, oder?
Ich freu mich richtig drauf bald hier wegzukommen und woanders neu anzufangen.

Am Tag bevor der Vorschlag kam habe ich abends vorm Einschlafen ‚True Grit‘ (Western) geschaut… Mhhh wenn ich ‚Grey’s Anatomy‘ oder ‚Schlaflos in Seattle‘ geschaut hätte wäre ich dann nach Seattle gegangen?

Wahrscheinlich muss ich am Montag hier raus (jaaa… Mich zerreißt es vor Traurigkeit fast [ai]) da meine Hostmum ein neues Au Pair bekommt, mal sehen wo ich unterkommen kann.

Aber hey, bald geht es gen Westen…

Read Full Post »